In unserer Ordination werden Sie von mir persönlich ärztlich betreut.

Unsere Leistungen nach umfassender Beratung über Behandlungsmöglichkeiten und die individuell beste Lösung sind:

Behandlung mit abnehmbaren Geräten
Kunststoffgeräte, Drahtgeräte, Invisaligne-Schienen
Zahnspangen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Behandlung mit festsitzenden Geräten
Brackets, ästhetisch Brackets (Keramik), selbstlegierende Bracket-Systeme, innengeklebte Bracktes
Kiefergelenk-Behandlungen
Schnarcherschiene
Kieferorthopädisch-Chirurgische Kombinationsbehandlungen
Behandlungen bei Missbildungen

Die Behandlungskosten

Die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung sind abhängig von der Komplexität des klinischen Problems und von der Art der Zahnspange.

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, die Fehlstellungen aufweisen, deren apparative Behandlung seit 1.7. 2015 von ihrer Versicherung als Vertragsleistung anerkannt und bewilligt wird, übersteigen die Gesamtkosten der interzeptiven Frühbehandlung in keinem Fall den für das Jahr 2015 festgelegten Kassentarif von EURO 854.

Für die im neuen Leistungspaket festgelegte apparative Hauptbehandlung übersteigen die Gesamtkosten in keinem Fall den für das Jahr 2015 vertraglich festgelegten Betrag von EURO 4550.